HTML (Hyper Text Marup Language) ist eine Programmiersprache für dier Erstellung von Webseiten für das World Wide Web (www) und das Internet. Mit HTML werden Layout, die verwendeten Schriftarten und Farben der Seite definiert und die Multimedia-Elemente wie zum Beispiel Animationen oder Grafiken in die Webseite eingebunden. Außerdem ist es mithilfe spezieller Befehle möglich, sogenannte Hyperlinks (Hypertext-Verbindungen) zu anderen Seiten derselben Webseite oder zu Homepages an anderer Stelle im Internet herzustellen. Zur Betrachtung von mit HTML gestalteten Webseiten wird ein Web-Browser benötigt. Oft gibt es auch soggenannte Plug-ins (Erweiterungsprogramme), die die Ausbage von eingebetteten Sound- und Viedosequenzen unterstützen.

© Systemschock. All Rights Reserved.
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen